Lebendige Lerchenfelderstraße

Angebot: Anlaufstelle für Bezirksanliegen. Im Rahmen des Projektes “Lebendige Straßen” sollen in Kooperation zwischen Kaufleuten, Bezirk, Wirtschaftskammer, Gebietsbetreuung, Interessensvertretungen, Vereinen und vor allem der BewohnerInnen des Grätzels – innovative Methoden erarbeitet werden, um innerstädtischen Einkaufsstraßen neue Dynamik zu verleihen. Wesentlich dabei ist, dass auf bestehende Initiativen und Strukturen aufgebaut wird, die auch gestärkt werden sollen.

 

Aktivitäten im ACHTSAMEN 8.: Vernetzung mit den Unternehmen der Josefstadt, Webinar Demenz für Unternehmer*innen

 

Institution: Stadt Wien, MA 18
Adresse / Kontakt: René Patschok, Lerchenfelderstraße 141,
Tel: 01 890 01 20