Das war der Tag der ACHTsamkeit 2022

 

Am 11. Juni fand der 2. Tag der ACHTsamkeit in der gesamten Josefstadt mit 40 Stationen und rund 1500 Besuchen statt. An 19 unterschiedlichsten Orten – von Künstlerateliers und dem Café Hummel, über die Parks und das Volkskundemuseum oder das Musische Zentrum Wien, bis hin zum Schlesingerplatz, den Gemeinschaftsgärten oder der Boccia-Sandbahn vor dem Wiener Würstelstand – wurde geplaudert, kennengelernt und gemeinsam erlebt.

Es trafen Pride-Aktivist*innen auf bummelnde Ausstellungsbesucher*innen, Alt auf Jung, Erzählungen auf offene Ohren, geflüchtete auf Josefstädter Künstler*innen und Filmmachende auf Menschen mit Vergesslichkeit. Einen ganzen Tag haben Josefstädter Initiativen, Institutionen, Privatpersonen, Künstler*innen und natürlich auch Besucher*innen jeden Alters gezeigt, wie hilfsbereit, kreativ und bunt die Josefstadt ist. Und das Allerwichtigste: es sind neue Beziehungen, beginnende Freundschaften, viele Ideen und hilfreiches Wissen um Unterstützungsangebote entstanden.

 

Das umfangreiche Programm zum Nachlesen: tagderachtsamkeit_folder_2022_web_fin